Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen          für Suchtkranke e. V.  Region Heilbronn - Franken   

 


Aufgaben der Arbeitsgemeinschaft: 

Im Bereich der Gesundheits- und Sozialpolitik vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder, leisten Aufklärungsarbeit, fördern präventive Maßnahmen und setzen suchtpolitische Interessen um.

Die ständige Qualifizierung der ehrenamtlichen Helfer durch Aus- , Fort- und Weiterbildung ist eine wichtige Aufgabe.

Durch Öffentlichkeitsarbeit und Suchtprävention in Schulen, Vereinen und Betrieben versuchen wir zusammen mit der Drogeneisenbahn www.drogeneisenbahn.de auf die Suchtprobleme in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Fachkliniken Wilhelmsheim in Oppenweiler und dem Klinikum am Weissenhof in Weinsberg, sowie den Beratungsstellen der professionellen Suchthilfe und den Suchtkoordinationsstellen des Stadt- und Landkreises Heilbronn, des Landkreises Schwäbisch Hall und dem Hohenlohekreis ist für uns eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg unserer Arbeit.

Als Mitglied der Baden-Württembergischen Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfe- und Abstinenzverbände ( BWAG) stehen wir mit dieser in regelmäßigem Erfahrungsaustausch und unterstützen deren Arbeit und Ziele.